Stimmwerk

Stimmwerk live am 27. April 2012 im Kulturbuchladen maKULaTUR in Lübeck

Popmusik, die nicht aus Plastik ist, sondern aus Holz, die nicht am Fließband produziert, deren Melodien so kunstvoll gearbeitet sind, dass sie ins Ohr gehen und dennoch Überraschungen bieten, in Handarbeit gedrechselt von ambitionierten Musikern, deren Leidenschaft und Hingabe in jeder Note hörbar ist: Seit 2007 arbeiten Gitarrist David Klosinski und Sängerin Bea Jass (sowie Keyboarder Christoph Klinger, beim Wolkenkuckucksheim-Gig nicht dabei) an so einer besseren eigenen Welt. Stimmwerk nennen sie sich in Anlehnung an den Begriff Handwerk und seine Tugenden.

Durchaus passend. An nötigem Glanz fehlt es ihrer stark von Funk und Soul geprägten Musik ebenso wenig wie an Leidenschaft und Handwerkszeug. Bea (bürgerlich Beate Sobczyk), Songschreiberin, Gesangsdozentin und emotionales Zentrum von Stimmwerk, kniet sich „mit Jack und Büx“ in die Vocals, lässt einen freiheitlich anmutenden, unangepassten Stil zwischen R&B, Rock und Jazz von der Leine. David, der u.a. mit Uli Jon Roth und Kosho (Söhne Mannheims) arbeitet, besitzt neben diversen Auszeichnungen (darunter der Robert Johnson Guitar Award 2011) stilistische Bandbreite und die nicht alltägliche Fähigkeit, dieselbe geschmackssicher zu verwenden.

Eine gute Kombination.

Setlist

  1. Shark In The Dark
  2. Put Me Out Of Misery
  3. Make It Better
  4. It's Okay

Credits

  • Text: Rolf Jäger
  • Kamera/Schnitt: Patrick Schwedler
  • Kamera: Thomas Nicolaisen
  • Ton: Peter Raffaelli
  • Standfotos: Christoffer Greiß